direkt zum Inhalt springen

direkt zum Hauptnavigationsmenü

Sie sind hier: Startseite » Aktuelles » News » Artikel 

Inhalt des Dokuments

News

22.07.2016 @ 09:29 Uhr

Ausstellung: WAS AM ENDE ÜBRIG BLEIBT

21. Juli bis 1. September 2016 | Ausstellung von Studierenden des Orientierungsstudiums MINTgrün der TU Berlin

Das MINTgrün Projektlabor „Artefakte der Technik- und Wissenschaftsgeschichte“ hat im Sommersemester 2016 Müll und Müllvermeidung im historischen Wandel genauer untersucht und präsentiert diese Ergebnisse bis zum 1. September im Rahmen einer Ausstellung in der Universitätsbibliothek.

Was haben Kugelschreiber und Kochbücher gemeinsam? Wie veränderte sich der Umgang mit Müll und was kann getan werden um Müll zu vermeiden?

Antworten auf diese Fragen erhalten Sie in der 2. Etage der Universitätsbibliothek, am vorderen Treppenhaus.

Ort: Universitätsbibliothek TU Berlin, 2. OG, Fasanenstr. 88 (im VOLKSWAGEN-Haus), 10623 Berlin

Ausstellungsdauer: 21. Juli bis 1. September 2016 während der Öffnungszeiten der Universitätsbibliothek

Weitere Informationen:

Orientierungsstudiengang MINTgrün