direkt zum Inhalt springen

direkt zum Hauptnavigationsmenü

Sie sind hier: Startseite » Aktuelles » News » Artikel 

Inhalt des Dokuments

News

28.10.2016 @ 11:40 Uhr

#UB_Tipp: Online-Ressourcen von zu Hause nutzen

TU-Angehörige können E-Medien wie E-Books, E-Journals oder Datenbanken der Universitätsbibliothek auch von zu Hause aus nutzen. Dafür gibt es zwei Möglichkeiten:

1. Einrichtung eines Virtual Private Network (VPN)

Mittels Ihrer tubIT-Kennung können Sie sich einen VPN-Zugang einrichten. Dabei ist die Installation eines VPN-Clients oder eine Konfiguration im Betriebssystem auf Ihrem Rechner notwendig. Durch diesen "Tunnel" bekommen Sie eine IP-Adresse der TU zugewiesen, die es Ihnen ermöglicht fast alle elektronischen Angebote der UB zu nutzen.

Anleitung zur Einrichtung des VPN-Zugangs

2. Anmeldung über Shibboleth (Single Sign-On)

Einige Online-Ressourcen bieten zusätzlich oder ausschließlich einen Zugang über Shibboleth an.
Hierbei müssen Sie sich nur einmal mit Ihrem tubIT-Konto anmelden, um ortsunabhängig auf lizenzierte Inhalte verschiedener Anbieter zugreifen zu können. Die Installation einer separaten Software ist dabei nicht erforderlich. Sobald Sie eine Shibboleth-fähige Online-Ressource aufrufen, öffnet sich ein automatisch erscheinendes Anmeldefenster der TU, in das Sie sich mit Ihrer tubIT-Kennung einloggen können. Durch das Schließen des Browsers endet die Sitzung wieder automatisch.

Nähere Informationen zu Shibboleth:

E-Medien zu Hause