direkt zum Inhalt springen

direkt zum Hauptnavigationsmenü

Sie sind hier: Startseite » Aktuelles » News » Artikel 

Inhalt des Dokuments

News

Situation der Toilettenanlagen im Gebäude der Universitätsbibliotheken der TU und UdK Berlin | Situation regarding the state of toilet facilities in the building of the TU and UdK Berlin University Libraries

Seit geraumer Zeit ist die Situation der Toilettenanlagen im Gebäude der Universitätsbibliotheken der TU und UdK Berlin (im VOLKSWAGEN-Haus) sehr unbefriedigend. Immer wieder kommt es zu Verstopfungen und zu Havarien, leider zum Teil auch durch unsachgemäße Benutzung. Dadurch stehen einzelne Toilettenkabinen und in den letzten Monaten immer häufiger ganze Toilettenbereiche nicht mehr zur Verfügung. Alle Störungen werden von der Bibliothek immer sofort nach Bekanntwerden an die zuständigen Stellen gemeldet und nach Möglichkeit auch schnell behoben. Es hat sich aber gezeigt, dass vermutlich grundsätzlichere Baumängel ein Grund für die häufigen Vorfälle sind.

Der Zustand ist auch aus Sicht der Bibliotheksleitung unhaltbar. Daher hat die Bibliotheksleitung eine Prüfung der Ursachen für die häufigen Störungen in Auftrag gegeben. So ist u.a. eine Kamerabefahrung der Abwasserleitungen geplant. Der Auftrag beinhaltet außerdem die Erstellung eines Maßnahmenplans, um die Toilettensituation dauerhaft soweit zu verbessern, dass ein regulärer Betrieb wieder möglich ist.

Um der akuten Mangelsituation zu begegnen und eine komplette Schließung des Bibliotheksgebäudes zu verhindern, hat die Bibliothek außerdem über die Bauabteilung der TU Toilettencontainer beantragt, um eine Versorgung zu gewährleisten.

Außerdem wurde der Reinigungsturnus der Toilettenanlagen erhöht. Mehrfach am Tag werden die Toiletten von den Reinigungskräften kontrolliert, Papier nachgelegt, Handtuchrollen ausgetauscht und Verschmutzungen beseitigt. Zusätzlich wurden in allen Toilettenbereichen bereits Handtuchrollenhalter ergänzt.

Wir arbeiten mit allen uns zur Verfügung stehenden Mitteln an einer Verbesserung der Situation.

Ihre Bibliotheksleitung

---

For some time now, the state of the toilets in the building of the TU and UdK Berlin University Libraries (in the VOLKSWAGEN-Haus) has been very unsatisfactory. There have been repeated blockages and other incidents, in part arising from improper use of the toilet facilities. This has meant that individual cubicles and increasingly in recent months entire toilet facilities have been out of use. All problems are reported by the Library to the relevant services as soon as they become known and, where possible, are quickly rectified. It has however become clear that construction defects are also to blame for the many frequent incidents.

The Library management regards this situation as unacceptable and has therefore commissioned an examination into the causes of the frequent malfunctioning of the toilets. This is to include a camera inspection of the sewage pipes. An action plan is also to be drawn up to improve the long-term situation regarding the toilets to enable their proper functioning.

To deal with the acute problem and to avoid complete closure of the building, the Library has also requested the Construction Department to provide container toilets to ensure the ongoing provision of toilet facilities.

Toilets will also be cleaned on a more frequent basis. Cleaning staff will inspect the toilets several times a day to replace toilet paper and towel rolls and to clean the facilities. The number of towel roll containers has already been increased in all toilet facilities.

We would like to assure you that we are using every means at our disposal to improve the situation.

Your Library Management Team