direkt zum Inhalt springen

direkt zum Hauptnavigationsmenü

Sie sind hier: Startseite » Aktuelles » News » Artikel 

Inhalt des Dokuments

News

Einführung der Authentifizierung an den Computern der Universitätsbibliotheken der TU und UdK Berlin

Ab dem 19.5.2008 führen die Universitätsbibliotheken der TU und der UdK Berlin die Authentifizierung für die Nutzung der Computer/Online-Angebote innerhalb der Bibliothek ein, d.h. die Nutzung der Internetangebote ist nur noch nach einer Anmeldung möglich. Die Universitätsbibliotheken sind aus rechtlichen Gründen dazu verpflichtet, eine Authentifizierung einzurichten (§110 Telekommunikationsgesetz/TKG).

Die Authentifizierung wird zunächst an ersten Testplätzen in der ersten Etage eingerichtet und nach und nach auf sämtliche Computerplätze erweitert.

TU-Angehörige und TU-Studierende melden sich einfach mit ihrem Benutzernamen und Passwort für das tubIT-Nutzerkonto an. Diese werden im Rahmen des Provisioning vergeben. Weitere Informationen zum Provisioning finden Sie unter http://www.tubit.tu-berlin.de/menue/dienste/accounts_passworte/provisioning/.

Für UdK-Angehörige und alle anderen ist ein Bibliotheksausweis notwendig, um sich für die Nutzung der Online-Angebote der Universitätsbibliotheken zu registrieren. Die Registrierung, also das Einrichten eines Online-Accounts, ist an jedem  für die Authentifizierung eingerichteten Computer möglich.

Besucher und Besucherinnen der Bibliothek, die weder TU-Angehörige sind noch einen Bibliotheksausweis besitzen, können über einen Gastzugang ein eingeschränktes Angebot wie die Recherche in den Online-Katalogen der Bibliotheken nutzen.