direkt zum Inhalt springen

direkt zum Hauptnavigationsmenü

Sie sind hier: Startseite » Aktuelles » News » Artikel 

Inhalt des Dokuments

News

Neue Arbeitsplatzausstattung im Benutzungsbereich

Die Computerarbeitsplätze der Universitätsbibliotheken im VOLKSWAGEN-Haus werden noch in diesem Jahr mit neuen Geräten, sogenannten Tiny-PCs, ausgestattet. Wir hoffen, dass Sie mit den neuen Geräten noch besser und schneller als bisher in den Universitätsbibliotheken arbeiten können.

Dazu einige Informationen:

  • Die alten Thin Clients und die neuen Tiny-PCs laufen parallel, so dass Sie auch während der Arbeiten an allen Geräten im Benutzungsbereich arbeiten können.
  • Lediglich der Bereich, in dem der Austausch gerade durchgeführt wird, ist mit einem rot-weißen Band abgesperrt. Die Arbeiten dauern in der Regel bis in den Nachmittag. Nach der Freigabe des Bereichs können Sie die neuen Arbeitsgeräte sofort benutzen.
  • Die Arbeiten beginnen in der 1. Etage, anschließend kommen die 4. Etage, dann die 3. Etage und das Zeitschriftenfreihandmagazin (ZFM) an die Reihe. In der 2. Etage sind die neuen Geräte bereits aufgestellt.
    Die Stehpulte im Erdgeschoss und in den Etagen folgen dann Anfang 2014.

Um die Lärmbelästigung möglichst gering zu halten, führen wir lärmintensiven Arbeiten vor Beginn der Öffnungszeiten durch. Tagsüber werden dann die neuen Geräte installiert. Für etwaige Störungen und Unannehmlichkeiten aufgrund der Arbeiten bitten wir um Entschuldigung

Wenn alles wie vorgesehen klappt, ist bis Weihnachten die gesamte Zentralbibliothek (bis auf die Stehpulte) mit neuen Tiny-PCs ausgestattet.

Bei Fragen und Problemen wenden Sie sich bitte wie gewohnt an die Information.