direkt zum Inhalt springen

direkt zum Hauptnavigationsmenü

Sie sind hier: Startseite » Aktuelles » News » Artikel 

Inhalt des Dokuments

News

08.10.2013 @ 16:18 Uhr

Datenbank des Monats: The Landolt-Börnstein Database (SpringerMaterials)

Oktober 2013

Die Universitätsbibliothek hat eine Lizenz für SpringerMaterials – The Landolt-Börnstein Database erworben!

Sie verfügen daher über den Zugang zur weltweit größten Referenzdatenbank in allen Bereichen der Physik, Chemie und Materialwissenschaften (90.000 PDF-Dokumente, 250.000 Substanzen, mehr als 1.2 Millionen Literaturverweise und 3.000 Eigenschaften).

SpringerMaterials basiert auf dem renommierten Klassiker Landolt-Börnstein, der seit mehr als 125 Jahren als Quelle für verlässliches Expertenwissen dient. Suchen Sie ganz einfach nach Substanzen/Elementen, Substanzeigenschaften, Chemischer Formel oder CAS Nummer.
 

Wie kann SpringerMaterials Sie unterstützen?

  • SpringerMaterials liefert Ihnen verlässliches Hintergrundwissen für Ihre Forschung oder Produktentwicklung
  • SpringerMaterials spart Ihnen viel Zeit bei der Datenrecherche – was hier steht, müssen Sie nicht mehr woanders überprüfen
  • SpringerMaterials hilft Ihnen, die geeigneten Materialien für Ihre Anwendung zu finden
  • SpringerMaterials hilft Ihnen, eigene Messergebnisse mit Referenzwerten zu vergleichen


Weitere Informationen zu SpringerMaterials finden Sie im Datenbank Infosystem (DBIS):

DBIS

Recherche starten

 

Ihr Ansprechpartner in der Universitätsbibliothek für alle weiteren Fragen:

Tilmann Wurst / Telefon 314-76112