direkt zum Inhalt springen

direkt zum Hauptnavigationsmenü

Sie sind hier: Startseite » Bibliothek benutzen » Ausleihen & Bestellen » Gebühren 

Inhalt des Dokuments

Gebühren

UB TU Berlin / I. Peter, CC BY 4.0

Mahnrhythmus / Mahngebühren

Bei Überschreitung der Leihfrist wird die Rückgabe der Medien schriftlich angemahnt. Die ersten beiden Mahnungen können per E-Mail verschickt werden.

Mahnrhythmus Mahngebühr
1. Mahnung Am 2. Tag nach Fälligkeit 2,- EUR pro gemahntem Exemplar
2. Mahnung Am 10. Tag nach Fälligkeit 5,- EUR zusätzlich pro gemahntem Exemplar
3. Mahnung Am 28. Tage nach Fälligkeit 8,- EUR zusätzlich pro gemahntem Exemplar

Dies gilt auch für Fernleih-Bestellungen, die im Rahmen der Online-Fernleihe bereits in Ihrem Konto verbucht sind.

Fernleihe

Mahngebühren sind auch dann zu zahlen, wenn unser Mahnschreiben Sie nicht erreicht hat.

Ab einer Gebührenschuld von 25,- EUR (oder wenn eine 3. Mahnung versandt wurde) wird das Bibliothekskonto gesperrt. Ausleihen oder Leihfristverlängerungen sind dann bis zur Entsperrung nicht mehr möglich.

Auch unter 25,- EUR kann die UB eine Sperre eintragen, wenn Schulden länger bestehen.

Rahmenbenutzungsordnung

Ist das Konto wegen einer länger zurückliegenden Gebührenschuld gesperrt (länger als drei Monate) können Sie nach Bezahlung der Gebühren das Konto beim Leihstellenpersonal entsperren lassen: Mo-Fr 9-19 Uhr, Sa 10-18 Uhr.

Bezahlung von Gebühren

In der Zentralbibliothek zahlen Sie bitte bar oder per EC-Karte (girocard) am Kassenautomaten in der Leihstelle. Aufgrund der Systemumstellung ist eine Teilzahlung der Gebühren am Kassenautomat nicht möglich (Teilzahlung bitte per Überweisung).

In den Bereichs- und Fachbibliotheken ist nur eine Barzahlung möglich. Sie können die Gebühren auch überweisen.

 

Bankverbindung für die Überweisung von Gebühren
Empfänger Technische Universität Berlin
Bank Berliner Volksbank
IBAN DE69 1009 0000 8841 0150 03
BIC BEVODEBB
Bitte unbedingt hinzufügen: Zweck 46/11108/4611
0011/54214
[Ihre Benutzernummer]

Bitte beachten Sie, dass es 1-2 Wochen dauern kann, bis Ihre Überweisung bei der Bibliothek eingeht und Ihr Bibliothekskonto entlastet werden kann.

Mit der Bezahlung der Mahngebühren ist keine automatische Verlängerung der Leihfristen verbunden!

Nach oben

Buchverlust

Haben Sie  Bücher/Medien der TU-Universitätsbibliothek verloren, melden Sie dies bitte direkt in der Leihstelle. Buchverluste können Sie zu folgenden Zeiten melden: Mo-Fr 9-18 Uhr, Sa 10-13 Uhr u. 14-18 Uhr.

Bei der Beschädigung oder bei Verlust von Bibliotheks- bzw. Sammlungsgut werden die Reparatur- oder Wiederbeschaffungskosten sowie Bearbeitungsgebühren erhoben.

Nach oben

Zusatzinformationen / Extras

Kontakt Leihstelle

Tel.:  030 314-76001
Fax:  030 314-76028
E-Mail
Ort: EG Zentralbibliothek

Öffnungszeiten