direkt zum Inhalt springen

direkt zum Hauptnavigationsmenü

You are here: Home » About Us » Arbeitsplatz Bibliothek » Stellenangebote 

Inhalt des Dokuments

Arbeitsplatz Universitätsbibliothek

Die Universitätsbibliothek ist die zentrale Informationseinrichtung der TU Berlin. Wir sind kompetent in Fragen rund um die Beschaffung und Bereitstellung von Medien und Informationen in gedruckter und elektronischer Form. Mit unserer Arbeit unterstützen wir alle Mitglieder der Universität in Studium, Lehre und Forschung.

Wenn Herausforderungen Sie motivieren, Sie an einer vielseitigen und eigenverantwortlichen Tätigkeit interessiert sind, dann bieten wir einen attraktiven Arbeitsplatz mit flexiblen und familienfreundlichen Arbeitszeiten in verkehrsgünstiger und zentraler Lage.

Stellenangebote für Bibliothekspersonal

Biblio­theks­be­schäf­tigte/r - Ent­gelt­gruppe 9 TV-L Ber­li­ner Hoch­schu­len

zur Vertretung des Mutterschutzes und einer sich ggf. anschließenden Elternzeit

Teilzeitbeschäftigung ist ggf. möglich

Technische Universität Berlin - Universitätsbibliothek – Sonderabteilung Universitätsverlag, Hochschulschriften, Open Access

Aufgabenbeschreibung:

  • Veröffentlichung von Publikationen des Universitätsverlages, von Dissertationen und Einzeldokumenten auf dem Digitalen Repositorium der TU Berlin, hier insbesondere die Bearbeitung von Dokumenten, technische Vorbereitung und Online-Veröffentlichung bzw. Datenlieferung an Druckereien
  • inhaltliche Betreuung des Digitalen Repositoriums, Satz und Layout, technische Aufbereitung
  • Bearbeitung von (medienneutralen) Publikationsprojekten gemäß Verlagsworkflow, Entwicklung bzw. Weiterentwicklung von Autorenwerkzeugen
  • Prüfung der rechtlichen Rahmenbedingungen

Beabsichtigtes Einstellungsdatum: besetzbar ab 23.08.2018 / befristet für die Dauer des Mutterschutzes und einer sich ggf. anschließenden Elternzeit

Bewerbungsfristende: 01.06.2018

Kennziffer: UB-235/18

Zum Stellenticket

Stellenangebote für studentische Hilfskräfte

Informationen zu den Ausschreibungen

  • Zur Wahrung der Chancengleichheit zwischen Männern und Frauen sind Bewerbungen von Frauen mit der jeweiligen Qualifikation ausdrücklich erwünscht.
  • Schwerbehinderte werden bei gleicher Eignung bevorzugt.
  • Aus Kostengründen werden die Bewerbungsunterlagen nicht zurückgesandt. Bitte reichen Sie nur Kopien ein.
  • Bewerbungen in elektronischer Form können nur berücksichtigt werden, wenn alle Teile der Bewerbung in einem einzigen PDF-Dokument (max. 5 MB) zusammengefasst sind und unter Angabe der Kennziffer an die E-Mail-Adresse bewerbungsverfahren(at)ub.tu-berlin.de gesendet werden.

To top

Zusatzinformationen / Extras

Kontakt

Heike Gempf
Tel.: 314 76057
E-Mail

Bei Ausschreibungen für studentische Hilfskräfte:

Anne von Kiedrowski
Tel.: 314 76058
E-Mail