direkt zum Inhalt springen

direkt zum Hauptnavigationsmenü

You are here: Home » About Us » Öffentlichkeitsarbeit » Veranstaltungen / Ausstellungen » Thementische BBs 

Inhalt des Dokuments

Thementische in den Bereichsbibliotheken

100 Jahre Bauhaus (BB Architektur)

2019 feiert das Bauhaus sein 100-jähriges Jubiläum. 1919 in Weimar gegründet, 1925 nach Dessau umgezogen und 1933 in Berlin unter dem Druck der Nationalsozialisten geschlossen, bestand das Bauhaus nur 14 Jahre. Dennoch wirkt die legendäre Hochschule für Gestaltung bis in die Gegenwart fort.

Bevor nächstes Jahr diverse Veranstaltungen zum Jubiläum stattfinden, kann man sich in der Bereichsbibliothek Architektur und Kunstwissenschaft schon dieses Jahr „schlau lesen“. Passend dazu gibt es einen kleinen Thementisch.

Als besonderes Highlight kann an der Fotoaktion „100JahreBauhaus“ teilgenommen werden. Dazu die ganz persönliche Sicht auf das Bauhaus durch die Schablone fotografieren, unter dem Hashtag #bauhaus100 auf Facebook, Twitter oder Instagram teilen und Teil der Social Media Wall werden.

Richard Feynman zum 100. (BB Physik)

Anlässlich des runden Geburtstags von Richard Feynman gibt es in der Bereichsbibliothek Physik einen Thementisch über diesen bedeutenden Physiker. Aus Sicht des Wissenschaftshistorikers Markus Ehberger wurden (auto-) biographische Texte, Beispiele seiner wissenschaftlichen Arbeiten, Feynmans Popularisierung der Physik und seiner Rezeption durch die Wissenschaftsgeschichte zusammengestellt. Details enthält der am Thementisch ausliegende Reader.

Unsere Empfehlung - besonders für Comicfans: Einen leichten Einstieg in die komplexen Überlegungen zur Quantenphysik und das Leben des Physikers bietet die Graphic Novel "Feynman. Ein Leben auf dem Quantensprung" vom Egmont Verlag. 

Reader: Werke von und über Richard Feynman (PDF, 137 KB)

Zusatzinformationen / Extras