direkt zum Inhalt springen

direkt zum Hauptnavigationsmenü

You are here: Home » News » News » Detail 

Inhalt des Dokuments

News

02.08.2017 @ 15:08 Uhr

Aufruf zur Leseperformance „Berlin liest“ 2017

zum Auftakt des 17. internationalen literaturfestivals berlin am Mittwoch, 6. September 2017 von 11 bis 15 Uhr.

Sie haben ein Gedicht oder eine Erzählung, die Sie gerne auf der Lesebühne im Foyer der Universitätsbibliotheken von TU Berlin und UdK Berlin im VOLKSWAGEN-Haus vortragen möchten?

Jedes Format - Spoken Word, Lesung, Storytelling, auch in jeder Sprache - ist willkommen.

Über Autorinnen und Autoren, die Selbstgeschriebenes bis zu 15 Minuten vortragen möchten, freuen wir uns besonders. Möglich sind aber auch Lesungen von Texten, die eine Verbindung zum Generalthema des diesjährigen 17. internationalen literaturfestivals berlin haben: "Die allgemeine Erklärung der Menschenrechte".

Jede Teilnehmerin und jeder Teilnehmer erhält eine Freikarte für die Eröffnungsveranstaltung des ilb mit Autorin Elif Şafak (nach Verfügbarkeit).

Melden Sie sich bitte bis 31. August 2017 unter: event(at)ub.tu-berlin.de oder berlinliest(at)literaturfestival.com.