direkt zum Inhalt springen

direkt zum Hauptnavigationsmenü

Sie sind hier: Startseite » Publizieren » Verlagsprogramm 

Inhalt des Dokuments

Hoffmann, Sarah G.; Kiehne, Björn, Mörth, Martina (Hrsg.)

Ideen für die Hochschullehre

Ein Methodenreader

ISBN 978-3-7983-2795-5 (print) In Warenkorb legen

ISBN 978-3-7983-2796-2 (online) Online Lesen

97 Seiten

Erschienen 2016

Preis: 9,00 EUR

Fokus gute Lehre – Transferideen aus den Berliner Hochschulen (Band 1) (Interdisziplinäre Veröffentlichungen)

Abstract (Deutsch)

"Ideen für die Hochschullehre" macht Ihnen Vorschläge zur Gestaltung von Seminaren, Vorlesungen und Übungen. 80 Methoden für Anfangs-, Arbeits- und Schlussphase werden hier vorgestellt und erklärt. Sie geben den Studierenden Orientierung, helfen ihnen, sich neues Wissen anzueignen und das Gelernte zu sichern. Alle hier angebotenen Methoden sind in der Hochschule erprobt worden. Sie funktionieren! Transferbeispiele aus der Praxis machen dies deutlich. "Ideen für die Hochschullehre" ist eine Einladung zum Ausprobieren. Eine Einladung dazu, Spaß und Tiefe beim Lernen zusammenzubringen.”

Abstract (Englisch)

"Ideas for Teaching in Higher Education" suggests methods to create interactive lectures and seminars. 80 teaching methods for the starting phase, the exploration phase and the end of a teaching unit help to give the students orientation in the subjects, explore the matter deeply and secure the learning outcomes. "Ideas for Teaching in Higher Education" invites you to try alternative teaching methods that allow deep learning and fun.

Schlagworte

Lehrmethoden, selbstgesteuertes Lernen, Lehrmethoden, interaktive Vorlesungen, interaktive Seminare, Spaß beim Lernen und Lehren, Studierende aktivieren,
activating students' learning, fun while learning and teaching, interactive lectures, interactive seminars, selfregulated learning, teaching methods

Volltext online

Frei im institutionellen Repositorium der TU Berlin (Deposit Once):

https://dx.doi.org/10.14279/depositonce-4916