direkt zum Inhalt springen

direkt zum Hauptnavigationsmenü

Sie sind hier: Startseite » Publizieren » Verlagsprogramm 

Inhalt des Dokuments

Mittag, Peter

Entwicklung eines anwendungsorientierten Gestaltungsansatzes zur Geschäftsmodellinnovation mithilfe von smarten Produkt-Service-Systemen

ISBN 978-3-7983-3048-1 (print) In Warenkorb legen

ISBN 978-3-7983-3049-8 (online) Online Lesen

XXXIII, 201 Seiten

Erschienen 2019

Preis: 14,00 EUR

Schriftenreihe Logistik der Technischen Universität Berlin (Band 41) (Institut für Technologie und Management)

Abstract (Deutsch)

Die Industriegesellschaft wandelt sich in eine Informationsgesellschaft. Die allgegenwärtige Digitalisierung verändert die Kommunikationsweisen zwischen Menschen untereinander sowie die Interaktion mit und zwischen Objekten. Gleichzeitig verlieren Sachleistungen und deren Besitz für private und kommerzielle Kunden an Bedeutung. Unternehmen, die in dieser Welt erfolgreich sein wollen, müssen ihren Status Quo und insbesondere die Art und Inhalte ihrer Wertschöpfung hinterfragen. Diese Dissertation stellt einen Gestaltungsansatz vor, der um einen zentralen Prozess zur Geschäftsmodellinnovation herum sowohl die dem Wandel zugrundeliegenden Trends Digitalisierung und Servitization als auch Empfehlungen zu Entwicklungsschritten und Erfolgsfaktoren formuliert. Er richtet gleichermaßen an Wissenschaftler, Studierende sowie Fach- und Führungskräfte der Industrie.

Abstract (Englisch)

The industrial society is changing into an information society. The ubiquitous digitalization is changing the way people and objects communicate with each other. At the same time, benefits in kind and their ownership are becoming less important for private and commercial customers. Companies that want to be successful in this world must question their status quo and in particular the nature and content of their value creation. This dissertation presents a design approach that, around a central process of business model innovation, formulates the underlying trends of digitalization and servitization as well as recommendations for development steps and success factors. It adresses scientists, students as well as specialists and executives in industry.

Schlagworte

Geschäftsmodellinnovation, Produkt-Service-System, Digitalisierung,
servitization, business model innovation

Volltext online

Frei im institutionellen Repositorium der TU Berlin (Deposit Once):

https://dx.doi.org/10.14279/depositonce-7808

Neuerscheinungs-Anzeige