direkt zum Inhalt springen

direkt zum Hauptnavigationsmenü

Sie sind hier: Startseite » Über uns » Arbeitsplatz Bibliothek » Stellenangebote 

Inhalt des Dokuments

Stellenangebote

Arbeitsplatz Universitätsbibliothek

Die Universitätsbibliothek ist die zentrale Informationseinrichtung der TU Berlin. Wir sind kompetent in Fragen rund um die Beschaffung und Bereitstellung von Medien und Informationen in gedruckter und elektronischer Form. Mit unserer Arbeit unterstützen wir alle Mitglieder der Universität in Studium, Lehre und Forschung.

Wenn Herausforderungen Sie motivieren, Sie an einer vielseitigen und eigenverantwortlichen Tätigkeit interessiert sind, dann bieten wir einen attraktiven Arbeitsplatz mit flexiblen und familienfreundlichen Arbeitszeiten in verkehrsgünstiger und zentraler Lage.

Aktuelle Stellenangebote

Beschäftigte*r (d/m/w) mit abgeschlossener wissenschaftlicher Hochschulbildung – Entgeltgruppe 13 TV-L Berliner Hochschulen

Uni­ver­si­täts­bi­blio­thek – Haupt­ab­tei­lung 3 „Elek­tro­ni­sche Dienste“ / Abt. Online-Dienste & IT-Ent­wick­lung

Teil­zeit­be­schäf­ti­gung ist ggf. mög­lich

Aufgabenbeschreibung:

  • Mit­ar­beit im Ser­vice­zen­trum For­schungs­da­ten­ma­nage­ment
  • Aus­bau und Ver­ste­ti­gung der uni­ver­si­täts­in­ter­nen FDM-Struk­tu­ren und -Ser­vice­an­ge­bote sowie der Ver­net­zung der Akteure inner­halb der TU Ber­lin
  • Erhe­bung des Mit­tel­be­darfs der TU Ber­lin im Hand­lungs­feld FDM und dar­auf auf­bau­end Erstel­lung eines Maß­nah­men­ka­ta­logs und eines Kon­zepts zur Umset­zung
  • Kon­zep­tio­nie­rung eines FDM-Kurs­an­ge­bots (Blen­ded Lear­ning) mit ziel­grup­pen­ge­rech­ten Trai­nings­ein­hei­ten für For­schende der TU Ber­lin
  • Kon­zep­tio­nie­rung und Erstel­lung von FDM-Lehr- und -Schu­lungs­ma­te­ria­lien sowie Durch­füh­rung von Schu­lun­gen für ver­schie­dene Ziel­grup­pen
  • Eva­lu­ie­rung der FDM-Maß­nah­men und der tech­ni­schen Werk­zeuge, auch unter Usa­bi­lity-Aspek­ten

Beabsichtigtes Einstellungsdatum: besetzbar ab sofort, befristet bis 31.12.2022

Bewerbungsfristende: 20.09.2019

Kennziffer: UB-602/19

Zum Stellenticket

Bibliotheksoberinspektor*in (d/m/w) - BesGr. A 10 bzw. Bibliotheksbeschäftigte*r (d/m/w) – Entgeltgruppe 9 TV-L Berliner Hochschulen

Universitätsbibliothek - Hauptabteilung Benutzung / Benutzungsteam 2

Teil­zeit­be­schäf­ti­gung ist ggf. mög­lich

Aufgabenbeschreibung:

Aus­kunfts­dienst und Bera­tung

  • Bera­tung und Betreu­ung von Kund*innen bei der Lite­ra­tur- und Infor­ma­ti­ons­re­cher­che und bei der regio­na­len und über­re­gio­na­len Lite­ra­tur­be­stel­lung (Aus­wär­ti­ger Leih­ver­kehr)
  • Nach­be­rei­tung von Online-Fern­leih­be­stel­lun­gen
  • Über­wa­chung und Pla­nung der Frei­hand­auf­stel­lung nach RVK

Ver­tre­tung der Team­lei­tung

  • Ver­tre­tung bei Per­so­nal­füh­rungs- und Orga­ni­sa­ti­ons­auf­ga­ben

Zen­trale Auf­ga­ben für die UB

  • Auf­bau von IT-Kom­pe­tenz für die Benut­zungs­be­rei­che und Bera­tung von Mit­ar­bei­ter*innen der HA 2 bei der Anwen­dung von gän­gi­ger Soft­ware und Markt­sich­tung für Apps
  • Ansprech­part­ner*in für die Haupt­ab­tei­lung 3 Elek­tro­ni­sche Dienste der UB und die Zen­tral­ein­rich­tung Cam­pus­ma­nage­ment in IT-Benut­zungs­fra­gen
  • Auf­bau eines IT-Sup­port-Pro­gramms für Biblio­theks­nut­zer*innen in Zusam­men­ar­beit mit der Haupt­ab­tei­lung 3 der UB

Tea­ching Library

  • Ent­wick­lung und Durch­füh­rung von Ange­bo­ten der Tea­ching Library für ver­schie­dene Ziel­grup­pen auch in Eng­lisch
  • Mit­ar­beit bei der Ent­wick­lung und Rea­li­sie­rung von E-Lear­ning-Ange­bo­ten sowie Lehr- und Schu­lungs­ma­te­ria­lien

Wei­tere Auf­ga­ben

  • Mit­ar­beit an Pro­jek­ten und Son­der­auf­ga­ben der Uni­ver­si­täts­bi­blio­thek
  • Teil­nahme an Abend-, Spät- und Sonn­abend­diens­ten
  • Fach­li­che Betreu­ung und Unter­wei­sung von neuen Mit­ar­bei­ten­den, Aus­zu­bil­den­den, Biblio­theks­re­fe­ren­dar*innen und Prak­ti­kant*innen

Beabsichtigtes Einstellungsdatum: besetzbar ab 01.12.2019, unbefristet

Bewerbungsfristende: 20.09.2019

Kennziffer: UB-592/19

Zum Stellenticket

Informationen zu den Ausschreibungen

  • Zur Wahrung der Chancengleichheit zwischen Männern und Frauen sind Bewerbungen von Frauen mit der jeweiligen Qualifikation ausdrücklich erwünscht.
  • Schwerbehinderte werden bei gleicher Eignung bevorzugt.
  • Aus Kostengründen werden die Bewerbungsunterlagen nicht zurückgesandt. Bitte reichen Sie nur Kopien ein.
  • Bewerbungen in elektronischer Form können nur berücksichtigt werden, wenn alle Teile der Bewerbung in einem einzigen PDF-Dokument (max. 5 MB) zusammengefasst sind und unter Angabe der Kennziffer an die E-Mail-Adresse bewerbungsverfahren(at)ub.tu-berlin.de gesendet werden.

Nach oben

Zusatzinformationen / Extras

Kontakt

Heike Gempf
Tel.: 314 76057
E-Mail

Bei Ausschreibungen für studentische Hilfskräfte:

Ronny Juhr
Tel.: 314 76058
E-Mail