direkt zum Inhalt springen

direkt zum Hauptnavigationsmenü

Sie sind hier: Startseite » Über uns » Arbeitsplatz Bibliothek » Stellenangebote 

Inhalt des Dokuments

Stellenangebote

Arbeitsplatz Universitätsbibliothek

Die Universitätsbibliothek ist die zentrale Informationseinrichtung der TU Berlin. Wir sind kompetent in Fragen rund um die Beschaffung und Bereitstellung von Medien und Informationen in gedruckter und elektronischer Form. Mit unserer Arbeit unterstützen wir alle Mitglieder der Universität in Studium, Lehre und Forschung.

Wenn Herausforderungen Sie motivieren, Sie an einer vielseitigen und eigenverantwortlichen Tätigkeit interessiert sind, dann bieten wir einen attraktiven Arbeitsplatz mit flexiblen und familienfreundlichen Arbeitszeiten in verkehrsgünstiger und zentraler Lage.

Aktuelle Stellenangebote

2 Stel­len - Biblio­theks­be­schäf­tigte*r (d/m/w) - 25 % Arbeits­zeit - Ent­gelt­gruppe 2 TV-L Ber­li­ner Hoch­schu­len - Ser­vice­hilfs­kräfte (d/m/w)

Universitätsbibliothek

Auf­ga­ben­be­sch­rei­bung:

  • Ver­län­ge­rung u. Sta­bi­li­sie­rung der Öff­nungs­zei­ten der Uni­ver­si­täts­bi­blio­thek
  • Ord­nungs- und Auf­sichts­ar­bei­ten im Lese­saal
  • Medi­en­ver­bu­chung
  • Ertei­lung all­ge­mei­ner Aus­künfte
  • Durch­füh­rung ein­fa­cher Recher­chen
  • Kopier­tä­tig­kei­ten und Hil­fe­stel­lun­gen bei der Benut­zung des Copy Cen­ters
  • Maga­zin­ar­bei­ten

Die Stellen sind geeignet als studienbegleitende Beschäftigung für Studierende.

Beabsichtigtes Einstellungsdatum: 01.09.2020 / unbefristet

Bewerbungsfristende: 24.07.2020

Kennziffer: UB-386/20

Zum Stellenticket

Beschäf­tigte*r (d/m/w) mit abge­schlos­se­ner wis­sen­schaft­li­cher Hoch­schul­bil­dung - 50 % Arbeits­zeit - Ent­gelt­gruppe 13 TV-L Ber­li­ner Hoch­schu­len

Uni­ver­si­täts­bi­blio­thek – Haupt­ab­tei­lung 3 Elek­tro­ni­sche Dienste / Forschungsdatenmanagement

Aufgabenbeschreibung:

  • Durchführung des Projekts FDNext
  • Erar­bei­tung eines modu­la­ren For­schungs­da­ten-Policy-Leit­fa­dens für For­schungs­pro­jekte
  • Eva­lua­tion der Rah­men­be­din­gun­gen sowie Abgren­zung zu Daten­ma­nage­ment­plä­nen und Koope­ra­ti­ons­ver­träge
  • Kon­zep­tion und Umset­zung eines nach­nutz­ba­ren Online-Gene­ra­tors für For­schungs­da­ten-Poli­cies für For­schungs­pro­jekte; Doku­men­ta­tion/ Ver­öf­fent­li­chung auf Git­hub

Beabsichtigtes Einstellungsdatum: frühestens 01.10.2020, befristet bis 30.09.2023

Bewerbungsfristende: 31.07.2020

Kennziffer: UB-394/20

Zum Stellenticket

Biblio­theks­be­schäf­tigte*r (d/m/w) - Ent­gelt­gruppe 9b TV-L Ber­li­ner Hoch­schu­len

Teil­zeit­be­schäf­ti­gung ist ggf. mög­lich

Uni­ver­si­täts­bi­blio­thek - Hauptabteilung Publikationsdienste

Aufgabenbeschreibung:

  • Mit­ar­beit im Pro­jekt „Aus­bau des Ser­vices für Open-Access-Zweit­ver­öf­fent­li­chun­gen" (bis Ende 2022) im Rah­men der Umset­zung der Open-Access-Stra­te­gie des Lan­des Ber­lin, Aus­bau und Ver­ste­ti­gung der uni­ver­si­täts­in­ter­nen Open-Access-Infor­ma­ti­ons- und -Kom­mu­ni­ka­ti­ons­maß­nah­men;
  • Bera­tung und Unter­stüt­zung der Wis­sen­schaft­ler*innen bei der Umset­zung des Zweit­ver­öf­fent­li­chungs­rechts.

Beabsichtigtes Einstellungsdatum: ab sofort / befristet bis 31.12.2022

Bewerbungsfristende: 31.07.2020

Kennziffer: UB-393/20

Zum Stellenticket

Informationen zu den Ausschreibungen

  • Zur Wahrung der Chancengleichheit zwischen Männern und Frauen sind Bewerbungen von Frauen mit der jeweiligen Qualifikation ausdrücklich erwünscht.
  • Schwerbehinderte werden bei gleicher Eignung bevorzugt.
  • Aus Kostengründen werden die Bewerbungsunterlagen nicht zurückgesandt. Bitte reichen Sie nur Kopien ein.
  • Bewerbungen in elektronischer Form können nur berücksichtigt werden, wenn alle Teile der Bewerbung in einem einzigen PDF-Dokument (max. 5 MB) zusammengefasst sind und unter Angabe der Kennziffer an die E-Mail-Adresse bewerbungsverfahren(at)ub.tu-berlin.de gesendet werden.
  • Mit der Abgabe einer Onlinebewerbung geben Sie als Bewerber*in Ihr Einverständnis, dass Ihre Daten elektronisch verarbeitet und gespeichert werden.
    Wir weisen darauf hin, dass bei ungeschützter Übersendung Ihrer Bewerbung auf elektronischem Wege keine Gewähr für die Sicherheit übermittelter persönlicher Daten übernommen werden kann.
    Datenschutzrechtliche Hinweise zur Verarbeitung Ihrer Daten gem. DSGVO finden Sie auf der Webseite der Personalabteilung.

Nach oben

Zusatzinformationen / Extras

Kontakt

Heike Gempf
Tel.: 314 76057
E-Mail

Bei Ausschreibungen für Servicehilfskräfte:

Ronny Juhr
Tel.: 314 76058
E-Mail